Kommentar zur aktuellen Performance

Warum performen die Portfolios 2022 bisher schwächer als in den Jahren zuvor?

Hohe Konzentration bedeutet oft auch höhere Schwankungen

Unsere Portfolios sind mit rund 20-25 Einzelaktien verhältnismäßig stark konzentriert und unterliegen höheren Schwankungen als breit gestreute ETFs.

In guten Börsenjahren ermöglicht uns dieser Ansatz, mehr Rendite als ein Index zu erzielen. In schwächeren Börsenzeiten kann es hingegen passieren, dass wir schlechter performen. Da gute Jahre jedoch weitaus häufiger vorkommen als schlechte, ist es uns mit diesem konzentrierten Value Investing Ansatz bisher gelungen, über einen längeren Zeitraum die Vergleichsbenchmark zu schlagen.

Ein Blick auf unser Renditedreieck zeigt nicht nur, dass positive (grün) gegenüber negativen Quartalen (rot) überwiegen, sondern auch, dass die Performance bei längerer Investitionsdauer positiv wird. 

Estably Renditedreieck
(Klicken Sie auf das Bild, um es zu vergrößern)

Ängste und Unsicherheiten dominieren die Märkte

Die Entwicklung der Strategien spiegelt aktuell vor allem die Ängste und Unsicherheiten der Marktteilnehmer und weniger die wirtschaftliche Entwicklung der enthaltenen Unternehmen wider. Die aktuellsten Quartalsergebnisse liefern wiederhol erfreuliche Ergebnisse.

Der Markt wird derzeit von Pessimismus bestimmt, viele Anleger verkaufen ihre Technologiewerte aus Angst vor den angekündigten Zinserhöhungen. Dabei wird keine Rücksicht auf die mittel- bis langfristige Profitabilität und den inneren Wert der Unternehmen genommen.

An diesem hat sich in den meisten Fällen kaum etwas geändert – die Firmen wirtschaften nach wie vor überaus profitabel, verfügen über einzigartige Wettbewerbsvorteile und werden von hervorragenden Managern geführt.

Das heißt, dass diese Unternehmen derzeit deutlich unterbewertet sind. Bei all den Verkäufern am Markt, die sich von ihren Aktien trennen, finden sich auf der Gegenseite Käufer, die ihre Chance nützen, unterbewertete Aktien günstig zukaufen zu können.

Attraktive Einstiegsgelegenheit dank günstiger Bewertung

Wir stehen weiterhin fest hinter unserer Strategie und unseren Unternehmen. Wer nicht nur für wenige Monate investieren will, sondern für ein paar Jahre, dem bietet sich eine günstige Einstiegsgelegenheit, die zu einer besonderen Outperformance in den nächsten Jahren führen dürfte.

Wir sind überzeugt, über Jahre hinweg eine attraktive und überdurchschnittliche Wertsteigerung – wie in den vergangenen Jahren – realisieren zu können. 

Für eine ausführlichere Auskunft zu unseren Strategien stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.