Optionen erfolgreich handeln

Wissen Optionshandel

Variable Ratio Write

In diesem Artikel erfahren Sie, was die Variable Ratio Write Optionsstrategie ist, und wie Sie sie für sich gewinnbringend einsetzen können.

Inhalt

Konstruktion der Variable Ratio Write Optionsstrategie

100 Aktien long
Verkauf 1 ITM Call
Verkauf 1 OTM Call

Die Variable Ratio Write Strategie stellt eine neutrale Strategie im Optionshandel dar und wird angewendet, wenn in naher Zukunft mit niedriger Volatilität gerechnet wird. Die Gewinne sind limitiert, aber die Verlustmöglichkeiten sind unbegrenzt. Die Strategie wird aufgesetzt, indem zwei Calls verkauft werden und 100 Aktien gekauft werden. Ein Call wird im Geld und ein Call aus dem Geld verkauft.

Übersicht Variable Ratio Write Optionsstrategie

  • Maximaler Verlust: unbegrenzt
  • Maximaler Profit:  begrenzt
  • Marktumfeld: neutral
  • Volatilität: niedrig
  • Berechnung des Gewinns:
    • Oberseite: Strike Price Short Call (Higher Strike) + maximaler Punktgewinn
    • Unterseite: Strike Price Short Call (Lower Strike) – maximaler Punktgewinn
Variable Ratio Write Grafik

Beispiel

Ein Investor kauft 100 ABC Aktien zu einem Preis von $45 (Juni). Zusätzlich verkauft er einen 40er und einen 50er Call. Für den verkauften 40er Call erhält der Investor $700 und für den verkauften 50er Call $200. Das ergibt eine Gesamtprämie von $900. Als Laufzeit wird der Juli gewählt.

Szenario 1:

Der Preis der Aktie ABC notiert zum Laufzeitende im Juli bei $45. Der 50er Call verfällt wertlos, während der 40er Call mit einem Wert von $500 im Geld liegt. Die 100 Aktien sind immer noch $4.500 wert. Dadurch erzielt der Investor seinen maximalen Gewinn von $400 (Prämie $900 – Rückkauf 40er Call $500), welchen er immer erreicht, wenn der Aktienkurs zwischen $40 und $50 liegt.

Szenario 2:

Der Preis der Aktie ABC notiert zum Laufzeitende im Juli bei $54. Beide verkauften Calls liegen im Geld und erzeugen einen Verlust von $1800. Der Verlust wird aber durch die Prämieneinnahme ($900) und den Aktiengewinn ($900) kompensiert. Somit liegt bei $54 der Break-Even-Punkt. Der Break-Even-Punkt auf der Unterseite liegt bei $36.

Szenario 3:

Der Preis der Aktie ABC notiert zum Laufzeitende im Juli bei $70. Die beiden Calls ergeben somit einen Verlust von $5000. Demgegenüber steht ein Gewinn in Höhe von $3400 (Aktien $2500 + Prämie Calls $900). Daraus resultiert ein Gesamtverlust von $1600. Die Verlustmöglichkeiten nach oben sind hier unbegrenzt.

Die Optionsstrategie „Variable Ratio Write“ bietet dem Investor limitierte Gewinnmöglichkeiten bei unbegrenztem Risiko und wird angewendet, wenn mit niedriger Volatilität gerechnet wird. Ähnliche Strategien sind „Short Strangle“, „Short Straddle“ und „Short Guts“.

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Teilen Sie Ihn!

Unsere Service Dienstleistungen

Sie handeln mit Ihrem IBKR Wertpapierdepot und wir stehen Ihnen bei allen Fragen mit unserer Expertise zur Verfügung. 

Jetzt Depot bei IBKR eröffnen

Wenn Sie selbst an den Börsen handeln möchten, ist das Depot bei IBKR die richtige Wahl für Sie. Bei Fragen stehen wir Ihnen unter [email protected] gerne zur Verfügung.

Login

Digitale Vermögensverwaltung

Geld anlegen lassen

Noch kein Kunde? Jetzt Depot eröffnen

Brokerage

Selbst handeln

Login

Brokerage

Selbst handeln

Digitale Vermögensverwaltung

Geld anlegen lassen

Noch kein Kunde? Jetzt Depot eröffnen