Optionen erfolgreich handeln

Wissen Optionshandel

Synthetic Put

In diesem Artikel erfahren Sie, was die Synthetic Put Optionsstrategie ist, und wie Sie sie für sich gewinnbringend einsetzen können.

Inhalt

Konstruktion der Synthetic Long Put Optionsstrategie

Short 100 Aktien
Kauf 1 ATM Call

Ein Synthetic Long Put setzt sich aus einem gekauften ATM Call und einer Short Position im Underlying zusammen. Der Name der Strategie kommt daher, weil das Gewinnpotential, dem eines Long Put entspricht.

Übersicht Synthetic Long Put Optionsstrategie

  • Maximaler Verlust: begrenzt
  • Maximaler Profit:  unbegrenzt
  • Berechnung des Break-Even: Verkaufspreis der Aktie – bezahlte Prämie
  • Berechnung des Gewinns: Gewinn = Verkaufspreis der Aktie – Aktienpreis – bezahlte Prämie

 

Die Gewinnzone wird erreicht, wenn der Aktienpreis kleiner ist als der Verkaufspreis der Aktien abzüglich der bezahlten Prämie.

 

  • Berechnung des Verlusts:
    • Bezahlte Prämie + Gebühren
    • Maximaler Verlust: Aktienpreis = Strike-Preis Long Call
Synthetic Long Put Grafik

Konstruktion der Synthetic Short Put Optionsstrategie

Long 100 Aktien
Verkauf 1 ATM Call

Ein Synthetic Short Put setzt sich aus einem verkauften ATM Call und einer Long Position im Underlying zusammen. Der Name der Strategie kommt daher, weil das Gewinnpotential, dem eines Short Put entspricht. Die Optionsstrategie „Covered Call“ ist ein sehr gutes Beispiel für eine Synthetic Short Put Strategie.

Übersicht Synthetic Short Put Optionsstrategie

  • Maximaler Verlust: unlimitert
  • Maximaler Profit:  begrenzt
  • Berechnung des Break-Even: Kaufpreis der Aktie – erhaltene Prämie
  • Berechnung des Gewinns:
    • Gewinn = Erhaltene Prämie – Gebühren
    • Maximaler Gewinn: Aktienpreis >= Strike-Preis Short Call
  • Berechnung des Verlusts:
    • Verlust = Kaufpreis der Aktie – Aktienpreis – erhaltene Prämie + Gebühren

Die Verlustzone wird erreicht, wenn der Aktienpreis unter dem Kaufpreis der Aktien abzüglich der Gesamtprämie liegt.

Synthetic Short Put Grafik

Die Optionsstrategie „Synthetic Short Put“ bietet dem Investor begrenzte Gewinnmöglichkeiten bei unlimitiertem Risiko. Sollte die Aktie stark fallen, wird der Investor Verluste machen, die sehr hoch ausfallen können.  Bei gleichbleibenden oder steigenden Kursen wird der Investor Gewinne machen, welche aber auf die erhaltene Prämie des verkauften ATM Calls beschränkt sind.

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Teilen Sie Ihn!

Unsere Service Dienstleistungen

Sie handeln mit Ihrem IBKR Wertpapierdepot und wir stehen Ihnen bei allen Fragen mit unserer Expertise zur Verfügung. 

Jetzt Depot bei IBKR eröffnen

Wenn Sie selbst an den Börsen handeln möchten, ist das Depot bei IBKR die richtige Wahl für Sie. Bei Fragen stehen wir Ihnen unter [email protected] gerne zur Verfügung.

Login

Digitale Vermögensverwaltung

Geld anlegen lassen

Noch kein Kunde? Jetzt Depot eröffnen

Brokerage

Selbst handeln

Login

Brokerage

Selbst handeln

Digitale Vermögensverwaltung

Geld anlegen lassen

Noch kein Kunde? Jetzt Depot eröffnen