Optionen erfolgreich handeln

Wissen Optionshandel

Ihr erster Optionstrade in der Trader Workstation (TWS)

In diesem Artikel erklären wir Ihnen, wie Sie bei Ihrem ersten Optionstrade in der Trader Workstation vorgehen müssen.

Inhalt

In einem anderen Artikel haben wir Ihnen aufgezeigt, was Sie benötigen, um Optionen handeln zu können. Die wichtigsten Punkte waren:

  • Konto eröffnen bei einem Broker
  • Kapitalisieren
  • Handelsberechtigungen beantragen
  • Software installieren
  • Watchliste anlegen
  • Chartvorlagen erstellen
  • „Margin Cushion“ anzeigen lassen
 

Nachdem Sie die oben angeführten Punkte erledigt haben, steht Ihrem ersten Optionstrade nichts mehr im Wege. In diesem Artikel werden wir dir Schritt für Schritt zeigen, wie Sie Optionen in der TWS handeln können.

Einloggen in die TWS

Loggen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort in die TWS ein. Sie können zwischen Live-Trading und Paper-Trading auswählen. Wir möchten unseren ersten Trade mit Echtgeld machen und wählen daher Live-Trading aus. Sie können in der TWS zwischen der klassischen Trading-Ansicht und der Mosaic-Ansicht auswählen. Wir verwenden hier die klassische Trading-Ansicht. Es gibt mehrere Möglichkeiten, eine Option in der TWS aufzusetzen. Wir zeigen Ihnen hier eine davon.

Auswahl des Underlying

Sie gehen in Ihre Watchliste und klicken mit der rechten Maustaste auf das Underlying (Aktie), auf welche Sie die Option handeln möchten. Dann wählen Sie den OptionTrader aus. Wir haben uns in diesem Beispiel das Unternehmen Varta (VAR1) ausgesucht.

Auswahl der Laufzeit

Sie können verschiedene Laufzeiten für Ihre Option aussuchen. Indem Sie auf „Mehr“ klicken, werden Ihnen alle Laufzeiten angezeigt. Wir haben uns hier für eine Laufzeit von 35 Tagen entschieden. Somit würde die Option am 19. März 2021 auslaufen, sollten wir diese nicht vorher zurückkaufen.  

Auswahl des Basispreises (Strike-Preis)

In unserem Beispiel möchten wir einen Put verkaufen. Sie sehen auf der Abbildung auf der linken Seite die Calls, auf der rechten Seit die Puts und in der Mitte die jeweiligen Basispreise. Zudem sehen Sie für den jeweiligen Basispreis den dazugehörigen Geld- und Briefkurs. Wir haben uns für einen Basispreis von 100 entschieden. Dazu klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die 100 und gehen dann auf „Verkaufen“.

Es öffnet sich dieses Fenster. Hier können Sie noch einige Dinge auswählen, bevor Sie die Order endgültig aufgeben.

  • Kauf/Verkauf

Da wir in der vorherigen Ansicht auf „Verkaufen“ gegangen sind, ist hier schon „Verkauf“ ausgewählt.

  • Ausstehende Menge

Wie viele Puts möchten wir verkaufen? Wir möchten in diesem Beispiel einen Put verkaufen. Das bedeutet, dass wir bei etwaiger Einbuchung 100 Varta Aktien in unser Depot bekommen.

  • Ordertyp und Limitkurs

Es kann zwischen verschiedenen Ordertypen ausgewählt werden. Die zwei wichtigsten Ordertypten sind „Limit“ und „Market“. Wir haben uns hier für einen Limit-Preis von 1,55 entschieden. Das bedeutet, dass der Put nur verkauft wird, wenn wir mindestens eine Prämie von 155 Euro bekommen.

  • Routingziel

Hier können Sie die Börse auswählen, an der die Option dann gehandelt wird. DTB steht für deutsche Terminbörse, heute auch besser bekannt unter Eurex.

  • Gültigkeitsdauer

Wir haben bei unserer Order „Day“ ausgewählt, d.h. dass die Order nach einem Tag gelöscht wird, sofern sie nicht ausgeführt wurde. Möchten Sie nicht, dass die Order nach einem Tag gelöscht wird, können Sie GTC auswählen. Das bedeutet, das die Order solange im Handelssystem bestehen bleibt, bis sie entweder aufgeführt wird oder vom Auftraggeber storniert wird. Bevor Sie die Order endgültig übermitteln, können Sie sich unter „Vorschau“ nochmals die Eckdaten zu Ihrer Order ansehen. Haben Sie alles richtig ausgewählt, dann können Sie die Order übermitteln.

Sie haben es geschafft und Ihre erste Option in der TWS erfolgreich verkauft. Sollten Sie sich noch unsicher sein in der TWS, dann ist es sinnvoll, noch im Paper-Trading-Account zu üben, da dort mit „Spielgeld“ gehandelt wird.

Wir hoffen, dass Ihnen diese Anleitung geholfen hat und wünschen Ihnen viel Spaß und Erfolg beim Handeln mit Optionen in der TWS.

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Teilen Sie Ihn!

Unsere Service Dienstleistungen

Sie handeln mit Ihrem IBKR Wertpapierdepot und wir stehen Ihnen bei allen Fragen mit unserer Expertise zur Verfügung. 

Jetzt Depot bei IBKR eröffnen

Wenn Sie selbst an den Börsen handeln möchten, ist das Depot bei IBKR die richtige Wahl für Sie. Bei Fragen stehen wir Ihnen unter [email protected] gerne zur Verfügung.